Tamba-Ware

Tamba-yaki wird auch Tamba Tachikui-yaki genannt und bezieht sich auf Töpferwaren aus Imada, Shinoyama City, Präfektur Hyogo.Einer der sechs alten Öfen in Japan zusammen mit Seto, Tokisuri, Shigaraki, Echizen und Bizen.Der Anfang soll vom Ende der Heian-Zeit bis zum Beginn der Kamakura-Zeit sein, und es handelt sich um eine sehr historische Keramik.Tamba-Yaki ist eine Keramik, die auf verschiedene Arten ausgedrückt werden kann. Daher ist es auch beliebt, dass jeder auf Werke stößt, die seinem Geschmack entsprechen.
Sie können die einzigartige Persönlichkeit jedes handgefertigten Gefäßes genießen, das ein einfaches Aussehen hat und Sie die Wärme des Bodens spüren können.